Anmeldung zur Führung in der Ausweichführungsstelle der HV A

ACHTUNG! Corona-Richtlinien des Landes Brandenburg werden beim Gosen-Programm umgesetzt. AKTUELLER STATUS: Führungen am 25./26. September FINDEN STATT (auf Grundlage "Allgemeine Begründung der Sechsten Verordnung zur Änderung der Siebten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung" vom 23. April 2021; Punkt 10)

Ein Corona-Test oder Impfnachweis ist NICHT notwendig für die Teilnahme an einer Führung

nächste Führungen: 25. und 26. September 2021

Zur Führung in der "Ausweichführungsstelle der Hauptverwaltung Aufklärung" in Gosen melde ich mich hiermit verbindlich an / Feld "Senden" unter dem Ampelsystem:

Führungen mit dem Schwerpunkt "Technik" werden durch Experten durchgeführt. Sie sind im Ampelsystem mit "Tech" gekennzeichnet.

Alle anderen Führungen haben den Schwerpunkt "deutsch-deutsche Bunkerspionage" mit dem Sonderthema "Arbeitsweise von Spionage und Spionageabwehr: Personalien und Fakten."

Kombi-Führungen erklären in gestraffter Form Technik und Geschichte.

Ampelsystem: ROT = ausgebucht / GELB = nur noch wenige Plätze frei / GRÜN = mehrere Plätze frei

Führungen am Samstag, 25. September 2021

  • 11.00 Uhr
  • 12.00 Uhr
  • 13.00 Uhr
  • 14.00 Uhr
  • 15.00 Uhr
  • 16.00 Uhr
  • Führungen am Sonntag, 26. September 2021

  • 11.00 Uhr
  • 12.00 Uhr
  • 13.00 Uhr
  • 14.00 Uhr
  • 15.00 Uhr
  • 16.00 Uhr
  •