Aktuelles

29.07.2021

ABSAGE „Eifel-Bunker-Tour“ im Dezember 2021

Zeitreise entführt wieder 2022 in abgeschaltete Kommandozentralen von Bund, Land und Zentralbank

Alle Schotten dicht: 25 Tonnen schwere Rolltore verschließen den Zugangsbereich des Regierungsbunkers noch heute in 10 Sekunden – beeindruckend und beklemmend zugleich. AUS AKTUELLEM ANLASS: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat das Veranstalter-Team der "Eifel-Bunker-Tour" entschieden, die für den 5. und 12. Dezember 2021 geplanten Veranstaltungen abzusagen.

Alle angemeldeten Gäste werden/sind per E-Mail informiert. Für Nachfragen ist das Organisationsteam erreichbar: info@bunker-doku.de

--

Geheime Bunker, abgeschaltete Kommandozentralen, unterirdische Tresorkammern und Operationssäle: der Kalte Krieg …